Senderos del Arpa

Ein Projekt der Harp Music Company - HMC

Senderos del Arpa ist ein gemeinsames audiovisuelles Projekt von Sixto Corbalán und Juanjo Corbalán um die verschiedenen Wege der paraguayischen Harfe und ihrer Künstler festzuhalten.

In verschiedenen Interviews werden die unterschiedlichen Wege der Paraguayischen Harfe anhand der verschiedenen Künstler in aller Welt beleuchtet, um so die Entwicklung zu dokumentieren, die dieses für Paraguay so traditionelle Instrument erfährt, ebenso wie die Musik die mit und für die Paraguayische Harfe komponiert wird. Es spiegeln sich verschiedene Arten der Komposition, Spieltechnik und Interpretation wieder die jede für sich den persönlichen Stempel jedes einzelnen Künstlers trägt. Ein wahrhaft breiter Fächer an Stilen, die alle zusammen die heutige paraguayische Musik ausmachen.

Bald stellen wir weitere Folgen ein.

Nachfolgend das Interview mit dem in Frankreich ansässigen paraguayischen Harfenisten Ismael Ledesma.

Interessante Links